• Etienne Bendel

YANG - bessere Verdauung & Gesundheit bei Jungtieren

Häufig bedeutet das Absetzen Stress für das Verdauungssystem. YANG ist eine synergistische Kombination verschiedener spezifischer Hefestämme. In vielen Einsätzen hat es sich gezeigt, dass YANG z.B. Ferkeln, Lämmer, Kälber und Kitzlein hilft diese kritische Zeit zu meistern. YANG ist ein Rohstoff, der unempfindlich ist gegenüber den gängigen Produktionsverfahren und anderen Futterzusatzstoffen.

Bei Jungtieren reduziert YANG sowohl während der Säugephase, als auch nach dem Absetzen Verdauungsstörungen. Der Medikamenteneinsatz wird minimiert und die Leistung verbessert.

Mit 1g YANG pro Ferkel und Tag konnte in Feldversuchen positive Auswirkungen beobachtet werden, insbesondere bei geringem Einsatz von Medikamenten.

  • Abwesenheit von Durchfall trotz bedeutenden gesundheitlichen Herausforderungen (kein hochdosiertes Zinkoxid und/oder Antibiotikum mehr)

  • Stärkeres Immunsystem der Ferkel

  • Bessere Reaktion auf Impfungen

  • Verbesserte Kotkonsistenz

Durch klicken auf die Tabelle können Sie die Broschüre herunterladen.

Bei jungen Wiederkäuern kann YANG ab der Geburt eingesetzt werden, um Probleme mit Neugeborenendurchfall zu verringern, wie sie aufgrund der Stressfaktoren wie Absetzen, Umgruppierungen usw. zu erwarten sind.

In Feldversuchen mit Lämmern, Kitzlein und Kälbern konnte man folgendes aufzeigen.

  • Geringere Erkrankungsrate

  • Höhere Tageszunahmen

  • Gleichmässigere Entwicklung der Tiergruppen

Durch klicken auf die Tabelle können Sie die Broschüre herunterladen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu YANG.

Trinova Handel & Marketing AG ¦ Grossfeldweg 2, CH-8855 Wangen ¦ info@trinova.ch ¦ +41 55 450 60 60 ¦ Impressum

© 2018 by KR/ TRINOVA AG