• Etienne Bendel

YANG - Gesundheit & Leistung von Wiederkäuern von Anfang an fördern


Die ersten Monate im Leben junger Wiederkäuer sind entscheidend für ihre zukünftige Leistung und Gesundheit.

Die Erkrankungsrate bei jungen Kälbern ist sehr hoch. Bis zu 50 % der Tiere erkranken. Dabei sind die ersten zwei Monate im Leben der Kälber für die spätere Leistung der Tiere entscheidend. Deshalb ist das Management während der heiklen Phase bei der Umstellung vom Monogastrier zum Wiederkäuer von so grosser Bedeutung für die zukünftige Leistung und Gesundheit der Tiere.

Das innovative Hefeprodukt YANG trägt dazu bei, die Gesundheit junger Wiederkäuer zu erhalten, indem es die Abwehrkräfte stärkt und das Gleichgewicht der Darmflora verbessert.

In einer Kälberstudie an der Universität von Bologna (2017) konnte nachgewiesen werden, dass YANG bei den Tieren zu weniger Erkrankungen und besseren Leistungen geführt hat. Die Anzahl der wegen Darmerkrankungen behandelten Kälber wurde gegenüber der Kontrollgruppe um 24 % reduziert. Die Ergebnisse wurden durch die Auswertung von Immunitätsmarkern bestätigt. Die behandelte Tiergruppe wies tiefere Entzündungswerte und höhere Antikörperwerte auf. Die durchschnittliche Gewichtszunahme wurde um 4 % verbessert.

Die niedrigeren Tierarztkosten und die verbesserte Wachstumsleistung in dieser Studie zu einer hohen Investitionsrendite.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu YANG.

Hier können Sie das PDF des deutschen FEED UPDATE Artikels herunterladen.

Trinova Handel & Marketing AG ¦ Grossfeldweg 2, CH-8855 Wangen ¦ info@trinova.ch ¦ +41 55 450 60 60 ¦ Impressum

© 2018 by KR/ TRINOVA AG