Trinova News

Blog-Post

Safran - Das teuerste Gewürz der Welt

1 Oct 2019

Safran ist ein hochpreisiges Gewürz, welches vermehrt als natürliches Aroma und kosmetische Komponente in Lebensmittel und Kosmetika eingesetzt wird. Der Safran ist eine Krokusart, welche im Iran, Kaschmir und im Mittelmeerraum – Spanien, Südfrankreich, Griechenland, Marokko, Italien, Türkei aber auch in der Schweiz und Österreich angebaut und geerntet wird. Der Iran steht beim weltweiten Safranertrag an erster Stelle. Über 80 Prozent der gesamten Weltproduktion stammen gegenwärtig aus diesem Land.

 

Teuerstes Gewürz der Welt 

 

Die nur wenige Wochen andauernde Erntezeit ist im Spätherbst, wenn die Blüten violett blühen. Von Interesse ist jedoch das Innere der Blüten, die scharlachroten Safranfäden. Diese Safranfäden werden anschliessend getrocknet und als das ebenfalls Safran genannte Gewürz gehandelt. Um ein Kilogramm Safran zu gewinnen, benötigt man etwa 150.000 bis 200.000 Blüten aus einer Anbaufläche von ca. 10.000 Quadratmetern. Die Ernte ist reine Handarbeit, ein Pflücker schafft 60 bis 80 Gramm am Tag. 

 

 

 

Afghanischer Safran 

 

Afghanistan ist der drittgrösste Hersteller von Safran weltweit. Ziel der afghanischen Regierung ist es, neben den wirtschaftlichen Interessen, den Bauern eine zukunftsträchtige Perspektive zu bieten – Safran statt Opium herzustellen. Mehr und mehr gewinnt der Afghanische Safran an Bedeutung. Dies vor allem weil der Nummer eins Hersteller, der Iran, wegen bestehenden Handelsembargos beschränkten Zugriff auf den Weltmarkt hat. Der afghanische Safran soll zudem noch von besserer Qualität sein, als der aus dem Iran, da der Afghanische Safran über den internationalen ISO 3632 (Norm für Safran) hinausgeht.

 

Safran ist nicht gleich Safran

 

Nicht alles was als Safran deklariert wird, ist auch tatsächlich Safran. Obwohl nur die getrockneten Safranfäden als Safran deklariertes Gewürz verwendbar ist, werden auch andere Teile der Krokuspflanze dem Gewürz beigemischt um es so zu strecken. 

 

Die Trinova AG kann Sie mit echtem afghanischem Safran von höchster Qualität beliefern. Wenn Sie bereits Safran einsetzen können Sie gerne eine unverbindliche Offerte bei uns einholen.   

 
 
 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Trinova Handel & Marketing AG ¦ Grossfeldweg 2, CH-8855 Wangen ¦ info@trinova.ch ¦ +41 55 450 60 60 ¦ Impressum

© 2018 by KR/ TRINOVA AG