Trinova News

Blog-Post

BIO Karottenfaser

Entdecken Sie mit der Karottenfaser einen natürlichen Struktur-Verbesserer und Bindemittel

mit herausragenden Wasserbindeeigenschaften. Perfekt geeignet für Clean Label Applikationen in der Lebensmittelindustrie.


Karotten sind ein beliebtes und viel verwendetes Gemüse. Sie besitzen einen von Natur aus einen hohen Ballaststoffanteil und sind reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Karottenfasern werden als Nebenprodukt bei der Entsaftung von Karotten hergestellt. Dabei wird der Faseranteil der übrig gebliebenen Karottenpulpe extrahiert, getrocknet und zu einem frei fliessenden, cremefarbenen Pulver vermahlen. Der so entstandene Rohstoff nimmt bis zum 26-fachen seines Eigengewichts an Wasser auf. Die Karottenfaser kann somit als natürlicher Struktur-Verbesserer, Frischhaltemittel und Bindemittel eingesetzt werden.

In der Backwarenindustrie eignet sich die Fasern sehr gut zur Verbesserung der Teigeigenschaften und der Frischhaltung. Durch die hohe Wasserbindung wird die Flüssigkeit im Fasernetzwerk eingeschlossen. Vorteile davon:

· Durch die Senkung des AW-Wertes verlängerte Haltbarkeit und die Frischhaltung.

· Verminderung der Klebrigkeit

· Verbesserte Schnittfestigkeit

· Für Gebäck mit Füllung unterbindet die Faser das Auslaufen der Füllung


Auch die Fleischindustrie profitiert von der Faser.

· Durch die hohe Wasserbindungskraft vermindert die Faser den Saftaustritt beim Braten.

· Durch die Zurückhaltung der Flüssigkeit ist eine höhere Zugabe von Wasser möglich

-> Dies senkt wiederum die Herstellungskosten.

· Verminderung von Geleeabsatz in Fleischkonserven

· Erfolgreicher Ersatz von Methylzellulose vor allem für Bio Applikationen

Trinova AG ¦ Hämmerli 2D, CH-8855 Wangen ¦ info@trinova.ch ¦ +41 55 450 60 60 ¦ Impressum

© 2018 by KR/ TRINOVA AG